Nahezu jedes Objekt kann mit einer Thermalölisolierung gedämmt werden

Thermalöl Isolierung: Abnehmbar und Wiederverwendbar

Die Thermalölisolierung ist relativ einfach zu machen, wenn man weiß, was man tut.

Thermalöl Behälter abnehmbar isoliert Hotline für Motor Dämmung und Maschinen IsolierungenAuch größere Behälter, die Thermalöl führen, sind mit unserer Thermalöl Isolierung leicht zu dämmen. 

Auf dem Foto erkennbar ein Behälter. Diesen haben wir zusammen mit unserem Kunden in mehreren Teilen abnehmbar und wiederverwendbar isoliert. Zum einen der untere Flanschbereich: Dieser ist mehrteilig und liegt fest an.

Der Kopfteil ist wie eine Apfelsinenschale mehrteilig aufgebaut. Alle Zu- und Abgänge haben eine separate Trennung, so dass man zur Wartung nur ein einzelnes Segment herausnehmen kann.

Die abnehmbare Kopfisolierung fasst mit einer Überlappung auf den unteren Flanschbereich drauf. Tritt also oben an den Anschlüssen irgendwo öl heraus und tropft auf die Isolierung, läuft sie außen am Mantel entlang und bildet dann schnell eine kleine Pfütze auf dem Boden.

Dies ist vom Personal sofort erkennbar, eine entsprechende Wartung kann sofort eingeleitet werden. Größere Schäden oder Putzarbeiten werden dadurch vermieden.

Verbunden sind alle Teile mit einem temperaturbeständigen Klettverschluss.